kahnu unterstützt den Verein Franziskanische Gassenarbeit und den Verein Tautropfen

 Hilfe zur Selbsthilfe  "kahnu“ unterstützt die Projekte:

Verein Tautropfen

Kleinprojekte: Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Schwerpunkt: Werte, Bildung, Soziales, dabei sind die Kinder im Hauptfokus. www.afrika.ofm.li

Verein Franziskanische Gassenarbeit

Unterstützung für Menschen in Krise und Suchtsituationen. Wir bieten Hygienestation, offener Mittagstisch und unterstützen beim Um-, Auf-, Ab-, oder Ausstieg. Dabei ist die Imkerei mit Randständigen einer der Hoffnungsträger. www.fraga.ch

 

Beno Kehl hat www.fraga.ch und www.tautropfen.ofm.li mitbegründet und ist für diese Organisationen auch Vorstandsmitglied tätig... Deshalb unterstützt kahnu diese beiden steuerbefreiten Organisationen und hofft, dass auch Sie unsere Projekte irgendwie unterstützen. Herzlichen Dank:-) 

Das Staudammprojekt gehört wohl zu unseren erfolgreichsten Projekten in Afrika. Mehr dazu auf www.afrika.ofm.li

Seit 2007 betreiben wir unter www.fraga.ch das Haus Zueflucht. Hier gibt es unbürokratische Hilfe zur Selbsthilfe in der Schweiz. Mehr dazu auf der Webseite

 kahnu kehl“ ist im Handelsregister eingetragen. Ist aber nicht wie www.fraga.ch und www.afrika.ofm.li Steuerbefreit. „kahnu“ unterstützt diese Projekte mit Zeit, Wissen und Geld. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und die Unterstützung. Dank ihrer Grosszügigkeit kann „kahnu“ unbeschwert Arbeiten und Menschen helfen, denen finanzielle Möglichkeiten fehlen.

Vergelete es Ihnen Gott Ihr Beno Kehl