Trausegen, Fürbitten, Text Hochzeitskerze

Einige schöne Beispiele, aber das Web ist voll und manche schreiben sogar ihren eigenen Text

Möge Euer Ehe-Weg euch freundlich entgegenkommen,
Wind euch den Rücken stärken,
Sonnenschein eurem Gesicht viel Glanz und Wärme geben.
Der Regen tränke eure Beziehung, dass sie auf dem Boden der Liebe immer mehr gedeihen kann.
 Möge Gott seine schützende Hand über eurer Ehe halten bei Tag und Nacht. So sollen alle die mit Euch verbunden waren und noch verbunden werden von der grossen Liebe die alles umfängt, immer neue erfüllt werden. Amen.

Ehesegen

In Eurer Ehe möge es keinen Tag geben, an dem ihr sagen müsst damals haben wir uns geliebt, heute ist die Liebe gestorben. Keinen Tag, an dem Ihr sagt: wir haben keine Freunde, die uns verstehen, die mit uns sprechen, die uns zuhören, die uns helfen, die mit uns leiden, die sich mit uns freuen. Keinen Tag an dem Ihr sagt: ich bin allein, du bist mir fremd! Ihr möget einander Gutes tun, einander trösten und verzeihen. Eure Liebe bleibe phantasievoll und lebendig, und eure Sehnsüchte mögen sich erfüllen. Die Tür Eurer Wohnung möge offen sein für Menschen, die Euch wichtig sind und denen Ihr wichtig seid. Die Rat geben und denen Ihr raten könnt. Eure Ehe bleibe spannend und Ihr möget alle Spannungen aushalten. Eure Ehe bleibe glücklich indem Ihr Eurer Treue traut. 

Wir wünsche Euch auf Eurem gemeinsamen Lebenensweg eine wirklich gute Seilschaft die von Freiheit und Halt geprägt ist.

Möget ihr auch Eure Ausrüstung der Liebe immer wieder bedächtig und gewissenhaft prüfen.

Möge euer Ehealltag von einer gesunden Routine durchdrungen sein, aber immer wieder von unerwarteten Freuden erfüllt werden, so dass ihr viele schöne Aussichten erleben könnt.

Wir wünschen Euch, dass ihr die Karabiner, die Seile und Ausrüstungsgegenstände, gut pflegt, das sind die gemeinsamen Anlässe, Aufgaben und Euer anvertrautes Gut.

Möge auch der Körpergurt fest sitzen, und Euch eine gute Gesundheit an Leib und Seele gewährt wird bis ins hohe Alter.

Wir wünschen Euch, das Euer Seil dehnbar und immer genug lang ist, so dass zu Euer zweier Seilschaft auch noch eine dritte vierte und fünfte Person dazu kommen kann, eben so wie es das Leben für Euch vorsieht.

Möge eure Eheseil sich nie unnötig verknoten, sondern immer wieder geschmeidig durch Eure Hände gleiten, dass ihr Klippen, Abgründe und Steilwände überwinden könnt und ganz neue wundersame Horizonte erreichen werdet.

Wir wünschen Euch, dass ihr durch die feste Verbindung der Ehe immer mehr lernt, dass ihr Wege gehen könnt, die ihr alleine so nie gehen könntet. Und möget ihr das Grösste aus dieser Zweierseilschaft erfahren. Die Verbindung der Liebe schenkt Euch eine noch tiefere Freiheit.

Das wünschen wir Euch auf Eurem Weg.

Der Segen sei vor Euch beiden, um Euch den rechten Weg zu zeigen Der Segen sei neben Euch,  um Euch zu schützen gegen Gefahren. Der Segen sei hinter Euch, um Euch zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen Der Segen sei unter Euch, um Euch aufzufangen, wenn Ihr fällt. Der Segen sei mit Euch, um Euch zu trösten, wenn Ihr traurig seid. Der Segen sei um Euch herum, um Euch zu verteidigen, wenn andere über Euch herfallen. Der Segen sei über Euch, um Euch zu segnen mit aller Liebe des Himmels. So segne Euch und alles was Euch anvertraut ist und wird, der gütige Gott, heute und morgen und immerdar.

 Traditioneller Kirchlicher Ehesegen

So bitten wir dich, menschenfreundlicher Gott,

schau gütig auf  _______________ und______________

die vor dir knien (stehen) und deinen Segen erhoffen.

Dein heiliger Geist schenke ihnen Einheit und heilige den Bund ihres Lebens.

Er bewahre ihre Liebe in aller Bedrohung;

er lasse sie wachsen und reifen

und einander fördern in allem Guten.

Hilf ihnen, eine christliche Ehe zu führen

und Verantwortung in der Welt zu übernehmen;

Verleihe ihnen Offenheit für andere Menschen

und die Bereitschaft, fremde Not zu lindern.

(Schenke ihnen das Glück, Vater und Mutter zu werden,

und hilf ihnen, ihre Kinder christlich zu erziehen.)

Gewähre ihnen Gesundheit und Lebensfreude bis ins hohe Alter,

schenke ihnen Kraft und Zuversicht in Not und in Krankheit.

Am Ende ihres Lebens führe sie in die Gemeinschaft der Heiligen,

zu dem Fest ohne Ende, das du denen bereitest, die dich lieben.

Darum bitten wir durch Jesus Christus, deinen Sohn, unseren Herrn und Gott,

der in der Einheit des heiligen Geistes  mit die lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

mögliche Fürbitten können auch selber formuliert werden

Wir wünschen Euch ZEIT  (vorgetragen z.B. von Mami)
Die Zeit, die Ihr braucht, und die Zeit, die Ihr habt, die Zeit, die vergeht, und die Zeit, die Euch bleibt, die Zeit für Euch selber und die Zeit zu zweit.

Wir wünschen Euch FREIHEIT.    (vorgetragen von ??? suchen noch Freiwillige)
Die Freiheit, die Euch entfesselt, und die Freiheit, die Euch bindet, die Freiheit, die Euch ablöst, und die Freiheit, die Euch erlöst, die Freiheit zum Ich und die Freiheit zum Du.

Wir wünschen Euch ZÄRTLICHKEIT.  (vorgetragen von ???)
Die Zärtlichkeit, die Euch aufwärmt, die Zärtlichkeit, die Euch warm hält, die Zärtlichkeit, die Euch einfängt, die Zärtlichkeit, die Euch auffängt, die Zärtlichkeit des Spiels und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Wir wünschen Euch FREUNDE. (vorgetragen von ??? suchen noch Freiwillige)
Die Freunde, die Ihr mögt, und die Freunde, die Euch mögen die Freunde, die Ihr braucht und die Freunde, die Euch brauchen, die Freunde von früher, und die Freunde von später, und wir wünschen uns: Eure FREUNDE zu sein!

 mögliche Fürbitten

  1. Lieber Gott! Lass Simone und Thomas in ihrer Ehe wachsen und starke und glückliche Menschen bleiben. Lass sie einander und anderen Freude machen.
  2. Wir bitten für Simone und Thomas, damit sie nicht nur heute, sondern auch im Alltag spüren, dass viele mittragen und mit ihnen nach vertrauensvollen Schritten suchen.
  3. Lass alle Ehepaare in Freundschaft und ehrlicher Treue verbunden sein. Lass sie immer wieder neue Kraft aus ihrer Beziehung schöpfen.
  4. Wir denken an alle Heimatlosen, Flüchtlinge, die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen, lass sie durch uns Deine Liebe erfahren.
  5. Wir denken an die Menschen, die einsam und allein sind. Schenke ihnen Menschen, die sie gern haben und sie verstehen.
  6. Guter Gott, mit all unseren Bitten wenden wir uns an dich. Wir glauben, dass du uns allen hilfst, den richtigen Weg zu gehen und uns dabei begleitest.

Wenn jemand eine Hochzeitskerze schenkt könnte dazu dieser Text gesprochen werden

Die Hochzeitskerze spricht…

Ich habe es gesehen, meine kleine Flamme war dabei als ihr die Hände ineinander gelegt und euer Herz verschenkt habt.   Ich bin mehr als bloss eine Kerze, ich bin ein stummer Zeuge im Hause eurer Liebe und wohne gerne bei euch.   An Tagen, da die Sonne scheint, braucht ihr mich nicht anzuzünden. Aber wenn ihr vor Freude ausser euch seid, oder ein anderer schöner Stern am Horizont eures Lebens erscheint, dann zündet mich an.   Zündet mich an, wenn es dunkel wird, wenn in eure Liebe der Sturm einbricht, wenn Streit da ist, wenn ihr lautlos unter etwas leidet, dann zündet mich an.   Zündet mich an, wenn der erste Schritt getan werden muss, wenn eine Aussprache notwendig ist, wenn ihr euch umarmen möchtet, aber die Hände wie gelähmt sind, dann zündet mich an.   Ich bin eure Hochzeitskerze. Lasst mich brennen, solange es nötig ist, bis ihr mich dann gemeinsam Wange an Wange ausblasen könnt.

Das Hochzeitsöl spricht…

Ich werde euch begleiten, mein energiereicher, wärmende Duft ist dabei wenn ihr die Hände ineinander legt und euch euer Herz verschenkt.   Ich bin mehr als bloss ein Öl, ich bin ein stummer Zeuge im Hause eurer Liebe und bin gerne bei euch. An Tagen, da die Sonne scheint und warm ist, braucht ihr mich nicht einzureiben.  Aber wenn es dunkel und kalt wird, wenn in eure Liebe der Sturm einbricht, wenn Streit da ist, wenn ihr lautlos unter etwas leidet, dann reibt mich ein.   Reibt mich ein, wenn der erste Schritt getan werden muss, wenn eine Aussprache notwendig ist, wenn ihr euch umarmen möchtet, wenn aber die Sprache zwischen euch wie gelähmt ist, dann reibt mich ein.   Ich bin euer Hochzeitsöl. Lasst mich euch wärmen und entspannen, solange es nötig ist, bis ihr dann gemeinsam den Deckel schliesst und mich wieder an einen schönen Ort stellt.

 

  1. Die Liebe erscheint als das schnellste, ist jedoch das langsamste aller Gewächse. Weder Mann noch Frau wissen, was vollkommene Liebe ist, ehe sie nicht ein Vierteljahrhundert verheiratet waren. (Mark Twain)
  2. Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry)
  3. Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden. (Julie de Lespinasse)
  4. Allein in der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein. (Blaise Pascal)
  5. In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit. (Rabindranath Tagore)
  6. Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben immer neue Tiefen zu entdecken. (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)
  7. Was man eine glückliche Ehe nennt, verhält sich zur Liebe wir ein korrektes Gedicht zu improvisierten Gesang. (Friedrich von Schlegel)
  8. Einen Menschen zu lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. (Albert Camus)
  9. Was wir auch in dieser Welt erlangen mögen, ist doch die Liebe das höchste Glück. (Philipp Otto Runge)
  10. Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor. (Théodore Simon Jouffroy)